Die Jugend der JSG Eitratal

Ergebnisse und Tabellen der Jugendmannschaften der JSG Eitratal (HIER KLICKEN)

Im DFB Net werden die Jugendmannschaften der JSG Eitratal unter dem VFL Eiterfeld gelistet.

« newer posts »   « top »
E 2 mit Turniersieg beim 5. Eitratal - Cup
Das E2 Nachwuchsteam besiegte im Endspiel um den Eitratal - Cup 2012 die JSG Bieberstein mit 6 : 1 Toren.
Hierbei zeigten die Eitrataler eine bärenstarke Leistung und holten sich hochverdient den Cup.

Dabei gab es genau gegen diese Biebersteiner eine 1 : 2 Vorrundenniederlage und es blieb durch die Siege über Breitenbach/Herzberg (6 : 0) und Hünfeld (2 : 0) der zweite Platz in Gruppe B. Im Halbfinale wurde JFV Burghaun mit 6 : 0 besiegt und man traf wieder auf Bieberstein.

JSG Eitratal - JSG Bieberstein 1 : 2
JSG Eitratal - JSG Breitenbach/Herzberg 6 : 0
JSG Eitratal - Hünfelder SV 2 : 0
JSG Eitratal - JFV Burghaun 6 : 0
JSG Eitratal - JSG Bieberstein 6 : 1

Es spielten:
Yannick Schiffhauer,Yannik Frank,Phil-Moritz Haarmann (1 Tor),Fabian Vaupel (3 Tore),David Brähler (4 Tore),Leon Zöll (6 Tore),Kushtrim Asallari (7 Tore).

March 4th, 2012 - 10:47 pm |

E3 mit Platz 6 beim Eitratal-Cup
Einen guten Einstand hatte Linus Abel bei seinem ersten Turnier für die JSG Eitratal,denn er ezielte den 1 : 0 Siegtreffer gegen JFV Bad Hersfeld.Eine 0 : 2 Niederlage kassierte man im zweiten Spiel gegen Nüsttal.Im dritten Spiel gab es nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich durch Joshua Vaupel eine 1 : 3 Niederlage gegen JFV Burghaun.
Im anschließenden Platzierungsspiel gegen Breitenbach/Herzberg machte Sebastian Kircher mit dem Abpfiff das 1 : 1.Leider ging das Elferschießen,trotz guter Torwartleistung von Jesaja Spies mit 0 :2 verloren.Die E3 spielte ein gutes Turnier,da man mit jedem Gegner mithalten konnte.

JSG Eitratal - JFV Bad Hersfeld 1 : 0
JSG Eitratal - DJK Nüsttal 0 : 2
JSG Eitratal - JFV Burghaun 1 : 3
JSG Eitratal - JSG Breitenbach/Herzberg 1 : 1
0 : 2 i.E.

Es spielten:
Jesaja Spies, Maximilian Zimmer,Philipp Hartmann,Chris-Leon Wagner,Noah Burghardt,Sebastian Kircher (1 Tor),Linus Abel ( 1 Tor),Joshua Vaupel ( 1 Tor).

March 4th, 2012 - 10:44 pm |

E2 mit Platz 3 in Bad Hersfeld
In der Bad Hersfelder Waldhessenhalle gab es einen unglücklichen 3.Platz,da man im Halbfinale gegen die Hohe Luft nach 0 :
0 und 2 : 3 im Elferschießen die Segel streichen mußte.Eitratal zeigte vor allem eine gute Abwehrleistung und blieb im gesamten Turnier ohne Gegentor.

JSG Eitratal - SC Lispenhausen 0 : 0
JSG Eitratal - JSG Rotensee/W/U. 2 : 0
JSG Eitratal - JFV Bad Hersfeld 1 : 0
Halbfinale:
JSG Eitratal - Hohe Luft 0 : 0 2 :3 i.E.
Platz 3:
JSG Eitratal - JSG Aulatal 3 : 0

Es spielten:
Yannick Schiffhauer,Fabian Vaupel (1 Tor),Artan Ramadani,Phil-Moritz Haarmann,Leonard Christen (1 Tor),Kushtrim Asallari (
2 Tore ), Leon Zöll ( 2 Tore ).

March 4th, 2012 - 10:43 pm |

E2: Platz 7 bei Kreismeisterschaften
Latte und Pfostennverhindern Finale

Bei der Endrunde um die Meisterkrone verhinderten zwei Alu - Treffer gegen Steinbach/Mäd. und Hünfeld die nötigen Siege zum Einzug ins Finale. In einer ganz engen Gruppe,wo jeder jeden schlagen konnte, waren zwei Unentschieden und eine Niederlage zu wenig, um bei der Titelvergabe ein Wörtchen mitzureden. Die Mannschaft konnte leider nicht ihr Leistungsvermögen abrufen und belegte mit nur einem Gegentreffer gegen Eitratal I einen undankbaren 7.Platz. Trotzdem
haben die Jungs insgesamt eine starke Hallenrunde gespielt und zeigten hierbei schönen Angriffsfussball.
Verdienter Meister wurde die DJK Nüsttal,die einen überragenden Fußball spielten.

Statistik:
JSG Eitratal II - JSG Eitratal I 0 : 1
JSG Eitratal II - Hünfelder SV I 0 : 0
JSG Eitratal II - Steinbach/Mäd. 0 : 0
JSG Eitratal II - Hünfelder SV II 3 : 0

Es spielten:
Yannick Schiffhauer,Artan Ramadani,Phil-Moritz Haarmann,David Brähler,... more

February 7th, 2012 - 05:27 pm |

E2 zieht in Finalrunde ein
Mit Budenzauber zieht die E 2 in die Finalrundeein
Vaupel mit Topleistung


Bei den Hallenkreismeisterschaften haben die E 2- Junioren das große Ziel Endrunde erreicht und belegten in der Eiterfelder Sporthalle einen sensationellen 2.Platz. In der gut besuchten Halle konnte man 4 Siege,ein Remis und eine Niederlage verbuchen. Hierbei zeigte Fabian Vaupel eine überragende Turnierleistung und konnte sich als 5-facher Torschütze feiern lassen.
Turniersieger wurde die DJK Nüsttal.

1.Spiel: JSG Eitratal II - Hünfelder SV 3 : 1
Nach Rückstand konnte Asallari ausgleichen,ehe der stark spielende Zöll mit seinen beiden Treffern alles klar machte. Eitratal bot den Zuschauern eine Galavorstellung und siegte verdient.

2.Spiel: JSG Eitratal II - JFV Burghaun 8 : 0
Die Mannschaft spielte sich in einen Rausch und erzielte in 10 Minuten 8 Tore,wobei Vaupel mit 4 Treffern den Bärenanteil hatte. Die anderen Torjäger waren Asallari (2),Christen und Zöll
more

January 17th, 2012 - 09:02 am |

E2 erreicht ungeschlagen die nächste Runde
Schiffhauer hält überragend

Mit einer durchschnittlichen Mannschaftsleistung zieht die E2 der JSG Eitratal in die Vorschlußrunde der letzten 12 Mannschaften bei den Hallenkreismeisterschaften ein und belegte am Ende hinter unserer ersten Mannschaft einen sehr guten zweiten Platz.
In allen fünf Spielen blieb das Team ungeschlagen. Yannick Schiffhauer zeigte einige tolle Torwartparaden und hielt damit die E2 im Spiel.

Statistik:
JSG Eitratal II - JSG Eitratal I 1 : 1
JSG Eitratal II - Hünfelder SV II 0 : 0
JSG Eitratal II - JSG Haselbach I 2 : 0
JSG Eitratal II - JSG Eitratal III 5 : 0
JSG Eitratal II - VFL Lauterbach II 7 : 0

Es spielten:
Yannick Schiffhauer,Phil-Moritz Haarmann,Leonard Christen, Artan Ramadani ( 2 Tore ),Fabian Vaupel ( 2 Tore ),Kushdrim
Asalari ( 3 Tore ),David Brähler ( 3 Tore ), Leon Zöll ( 4 Tore ). sowie ein Eigentor von Lauterbach.

December 7th, 2011 - 05:36 pm |

Starker Auftritt der E2
Eitratal mit 28 Toren in die Zwischenrunde

Bei den Hallenkreismeisterschaften hatten die E2-Junioren der JSG Eitratal einen ganz starken Auftritt. In der Eiterfelder Sporthalle wurde man mit vier Siegen Gruppenerster in der Vorrundengruppe 2 und erzielte dabei 28 Tore in vier Spielen.
Die Mannschaft zeigte begeisternden Angriffsfussball und dabei erzielten die überragenden Spieler David Brähler und Kushdrim Asallari alleine 20 Tore.

Statistik :
JSG Eitratal II - TSG Mackenzell I 7 : 0
JSG Eitratal II - Hünfelder SV III 9 : 0
JSG Eitratal II - JSG Haunetal II 8 : 0
JSG Eitratal II - JFV Burghaun I 4 : 0

Es spielten :
Yannick Schiffhauer,Artan Ramadani ( 1 Tor ),Leonard Christen ( 1 Tor ),Fabian Vaupel ( 3 Tore ),Leon Zöll ( 3 Tore ), David Brähler ( 8 Tore ), Kushdrim Asallari ( 12 Tore ).

November 28th, 2011 - 05:25 pm |

E2: Bittere 1 : 3 Niederlage gegen Hünfeld I
Vom Spielverlauf her war es ein glücklicher Sieg für Hünfeld, denn Eitratal hatte vor allem in der zweiten Halbzeit jede Menge Chancen. Hünfeld führte verdient bis zur Pause mit 2 : 0,baute in Halbzeit zwei konditionell ab und hatte viel Glück das Eitratal nicht treffsicher wie gewohnt war.

Trotz der Niederlage zeigten unsere Jungs ein starkes Spiel und haben sich dafür leider nicht belohnt.

Es spielten:
Yannick Schiffhauer,Sebastian Kircher,Fabian Vaupel,Leon Zöll, David Brähler, Phil-Moritz Haarmann,Leonard

November 8th, 2011 - 12:42 am |

E2: Eitratal II schlägt Burghaun I mit 9 : 1
E2: Eitratal II schlägt Burghaun I mit 9 : 1
Eitratal war dem Gegner aus Burghaun in allen Belangen
überlegen und ging früh in Führung.Es war ein einseitiges
Spiel und Burghaun musste sich am Ende klar geschlagen geben.
Der beste Spieler auf dem Platz war die Mannschaft, denn
Sie setzten die Vorgaben perfekt um.
Es spielten:
Yannick Schiffhauer,Yannik Frank, Sebastian Kircher, Fabian Vaupel, Leonard Christen, Artan Ramadani, Leon Zöll (2
Tore),David Brähler ( 3 Tore ), Kushtrim Asallari ( 4 Tore ).

November 8th, 2011 - 12:41 am |

E2: 2:7 gegen Nüsttal
E2-Junioren : 2 : 7 Klatsche gegen Titelfavorit Nüsttal
Im zweiten Punktspiel der Kreisliga Hünfeld gab es eine verdiente 2 : 7 Niederlage gegen starke Nüsttaler. Außer Yannick Schiffhauer und David Brähler konnte kein Spieler sein Leistungsvermögen abrufen und das Team war dem Gegner körperlich und spielerisch unterlegen.
Die E2 gibt die Tabellenführung an unsere E1 ab und belegt hinter Nüsttal Platz 3.

Es spielten:
Yannick Schiffhauer, Yannik Frank, Sebastian Kircher,Phil-Moritz Haarmann,Fabian Vaupel, David Brähler, Leonard Christen, Kushtrim Asallari ( 1 Tor ), Leon Zöll ( 1 Tor ).

October 4th, 2011 - 09:47 am |

« older posts »
SV Wölf | Home | News per EMail bestellen | Liste | Admin |
Sunday, October 22nd