Willkommen beim SV Rot Weiß Wölf 1925 e.V.


Vereinsponsoring der NEWS Woelf.de Fotogallery Zufallsbild
« newer posts »   « top »
Traditionelles Pfingstsportfest
Es ist wiedermal soweit. Vom 2. bis 5. Juni steht das traditionelle Pfingstsportfest in Wölf auf dem Programm.

Wir starten am Freitag abend mit dem beliebten 'Alte Herren' Blitzturnier und einem gemütlichen Einstand.

Am Samstag spielt die Jugend und es startet auch das 4. Beachvolleyballturnier - auch für die Nichtfussballer - und bietet somit allen Zuschauern etwas. Auf 2 Plätzen und mit DJ am Platz gibt es auch (alkoholfreihe) Cocktails. Abends unterhält uns DJ Stefan mit Rock & Pop.

Am Sonntag kommt es für die Familien ganz dick. Angefangen mit dem tradtionellen Bambini Turnier, und Jugendspielen, gibt es ein Freundschaftsderby gegen die SG Eiterfeld/Leimbach für die 1. und 2. Mannschaft.
Auch eine Tradition: Pfingstsonntagabend spielt das altbekannte und erfolgreiche Ringberg-Echo aus Oberweisenborn auf. 'Alte Hasen' wissen, daß das nicht untertrieben ist.

Auch das traditionelle Ringbergpokalturnier wird an Pfingstmontag nicht vernachlässigt ... more

May 19th, 2017 - 03:47 pm |

Zeltaufbau Do. 18.5. 17:30 Uhr und Samstag 20.5. 10:00
Hallo Kameraden,
Zeltaufbau ist am Do. 18.5 um 17:30 Uhr und Samstag 20.5. ab 10:00 Uhr.
Um zahlreiches erscheinen wird gebeten.
Der Vorstand

May 15th, 2017 - 12:14 pm |

Saisonabschluss am 27.5.
Zur diesjährigen Saisonabschlussfeier sind wie immer alle Spieler, Schiedsrichter, Betreuer, Mitglieder, Sponsoren, Freunde und Gönner mit Partner herzlich am Samstag 27. Mai ab 18:00 Uhr am Sportplatz eingeladen.

Nach dem Essen und den Ehrungen wollen wir gemeinsam das DFB Pokalfinale schauen.

Mit sportlichem Gruss
Der Vorstand des SV Rot-Weiss Wölf e.V.

May 15th, 2017 - 12:13 pm |

Abstimmen für den SV... Noch einmal
HIER ABSTIMMEN - HIER ABSTIMMEN - HIER ABSTIMMEN

Die Sparda Bank Hessen bietet 30*2000€.
Das Vereinsgelände des SV Wölf am Fuße des Ringberges ist nicht nur die Heimat der Fußballer der 1. und 2. Seniorenmannschaft, sondern ein Treffpunkt für Jung und Alt aus ganz Wölf sowie den umliegenden Dörfern.

Nicht umsonst hat der Verein mehr Mitglieder als Einwohner und ist in der Region mehr als geschätzt. Im kleinen aber feinen Verein wird seit Jahrzehnten überwiegend in Eigenleistung versucht, allen Sportlern und Zuschauern ein attraktives Umfeld zu bieten.

In diesem Zusammenhang ist seit Jahren die Überdachung der Stehtribüne der heimischen Fans angedacht. Bei Wind und Wetter werden von hier die Fußballer sämtlicher Altersklassen (Bambinis bis Alten Herren) lautstark unterstützt, gefeiert oder auch getröstet. Leider steht man hier im ... more

May 7th, 2017 - 02:22 pm |

Geschafft! 8. Platz beim Rhön-Energie Voting
Dank der gemeinsamen Arbeit und regelmässiges Abstimmen über 2 Monate hinweg haben wir es geschafft. Mit 12737 Stimmen sind wir auf den sehr guten 8. Platz gelandet.
herzlichen Glückwunsch - Eine Superteamleistung aller Mitglieder!

Der Vorstand wird einen Arbeitskreis zur Umsetzung des Projektes einsetzen.

Der stark umworbene Platz 25 - der noch gefördert wird - hatte immerhin auch 12252 Stimmen. Also gerade mal ein Unterschied von knappen 485 Stimmen zu uns..

May 2nd, 2017 - 09:31 am |

Nachruf
Der SV Rot-Weiß Wölf trauert um sein langjähriges Mitglied und Schiedsrichter

Gregor Bock

Seine Kameradschaft, seine Einsatzbereitschaft und sein Wirken zum Wohle des Vereins wird uns immer ein Vorbild bleiben.

Wir haben ihn als pflichtbewussten und zuverlässigen Kameraden schätzen gelernt und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

SV Rot-Weiß Wölf e.V.
Der Vorstand

April 27th, 2017 - 03:24 pm |

Bericht von der JHV 2017
Am 3. März 2017 um 20:00 Uhr waren die Mitglieder des SV Wölf zur diesjährigen Jahreshauptversammlung in das Sportlerheim geladen.

Der Vorsitzende Hubert Kister begrüßte die 70 anwesenden Mitglieder.

Im Jahresbericht des Vorstandes, reflektierte Uwe Bornemann einige Daten. So hat der SV Wölf 5 Schiedsrichter, die für den SV Wölf pfeifen. Diese sind Klaus Vaupel, Gregor Bock - der auch Kreisschiedsrichterobmann ist -, Stefan Zahn, Nico Dostal und Korbinian Abel. Uwe Bornemann betont die Wichtigkeit der Schiedsrichter im Verein. Trotz der momentan glücklichen Lage werden weiterhin Schiedsrichter im Nachwuchs gesucht.

Zum kulturellen zählte Uwe Bornemann die vielen Aktivitäten im Jahr 2016 auf. Beim Fasching in Wölf und beim RoMo ist der SV Wölf gut vertreten. Pfingsten 2016 fand wieder das traditionelle Pfingstsportfest statt, bei dem das Beachvolleyballturnier, trotz kaltem Wetter wieder sehr gut ankam. Besonders bedankte er sich bei allen Helfern beim Sportfe... more

April 6th, 2017 - 11:35 pm |

Neuwahlen
Uwe Bornemann bat anschliessend die Versammlung über die Satzungsänderung, die ausführlich erläutert wurde, abzustimmen. Die Mitgliederversammlung beschliesst einstimmig die Änderungen der Satzung.

In diesem Jahr standen auch wieder Neuwahlen an. Als Wahlleiter wurde Hubert Kister von der Versammlung bestimmt, der dieses Jahr nicht mehr zur Wahl stand. In einer kurzen Rede erläutert er die Gründe und bedankt sich bei der Versammlung für das ihm entgegengebrachte Vertrauen der letzten 10 Jahre.

Hubert Kister bat die Versammlung um Vorschläge für den 1. Vorsitzenden. Vorgeschlagen wurde Uwe Bornemann, der im Anschluss mit 70 „Ja“ Stimmen einstimmig zum ersten Vorsitzenden gewählt wurde. Der neue 1. Vorsitzende Uwe Bornemann - mittlerweile seit 29 Jahren im Vorstand - übernahm dann die weitere Wahlleitung und Leitung der Sitzung.

Gewählt wurde wie folgt jeweils einstimmig:

Führungsteam:
Uwe Bornemann, Marius Böttinger und Kai Meijs

1. Kasse... more

April 6th, 2017 - 11:33 pm |

Neues Führungsteam
Marius Böttinger stellte in einer Präsentation die neue Organisation vor. Wie auch in der Satzungsänderung festgeschrieben, gibt es nun ein Führungsteam von 3 Personen, die gleichberechtigt die Geschicke des Vereins leiten. Das Führungsteam vertritt gemeinsam den Verein und bringt seine Stärken – sportlich, fachlich, organisatorisch und kulturell - in die Bereiche ein.

Unterstützt wird das Team vom Gesamtvorstand mit seinen jeweiligen Aufgaben. Auch hier gilt die Reihenfolge nur formal, vielmehr als Team und in einer guten Aufgabenteilung möge der Verein effizient in die Zukunft geleitet werden. Marius zitierte auch den Satz, „..frag nicht was der Verein für Dich tun kann, sondern frag, was Du für den Verein tun kannst“.

Mit den Worten „Der SV Wölf ist ein Verein mit Tradition und Zukunft“ übernahm Kai Meijs das Wort. Er und sein Führungsteam würden alles daran setzen den Verein in diesem Sinne und vor allem Eigenständig fortzuführen. Alle sind guter Dinge und freuen ... more

April 6th, 2017 - 11:30 pm |

JHV 2017 Neues Führungsteam und Ehrenmitglied
Der neue Vorstand verabschiedet den alten. Im Bild vl. Marius Böttinger, Uwe Bornemann und Kai Meijs (ganz rechts) bilden das neue Führungsteam. Das Team verabschiedet die ausscheidenden Mitglieder. Wilma Steinhauer, Axel Loebel, Sabine Wiegand, Mathias Herbst (ehem. 3. Vors.) und Hubert Kister (ehem. 1. Vorsitzender).

Weiterhin wurden bei den Ehrungen besonders Richard Meissmer und Emil Hahner zu neuen Ehrenmitgliedern für Ihre besonderen Verdienste für den Verein ernannt.

Der neue Vorstand ist hier gelistet: Siehe Vorstand
Das ausführliche Protokoll ist hier nachzulesen: Protokoll JHV 2017

Weitere Fotos in der Gallerie: 2017

March 17th, 2017 - 02:28 pm |

« older posts »
Thursday, September 21st  
Wir, SV Wölf, sprechen uns als Partner des Fair Play Forums des Hessischen Fußballs für Integration, Vielfalt und Respekt - gegen Diskriminierung, Rassismus, Antisemitismus, Rechtsextremismus und Gewalt im und um den Fußball aus. Wir rufen alle Verantwortlichen, Spieler und Zuschauer auf, sich diesem Fair Play Gedanken anzuschließen.